Lyrik

Dreiuhrneunundzwanzig

Rote Beeren

ich schreibe.
ich schreibe und lache und lebe.
fühle mich echt an. so echt, dass es sich gut anfühlt.
ich bin ja da.
ach.

Advertisements